Grill & Chill am Racoonsfield

Grill & Chill am Racoonsfield

Die Racoons haben zum 2ten Grill & Chill am 21. September2019 geladen und viele Softballinteressierte sind der Einladung gefolgt. Somit war es möglich, zwei starke Teams zu bilden und den Interessenten Spielsituationen näher zu bringen. 

Ein Team wurde von den Mitarbeitern der eines bekannten Radiosenders gebildet, das andere Team mit dem Namen “Pink Guardians oft the Galaxy” war ein bunt gemischter Haufen. Es haben sich auch einige Racoons unter die Mannschaften gemischt, um es den Waschbären schwerer zu machen, war switch-hitting angesagt.

Die erste Partie des Tages wurde gestartet und es zeigten sich schon nach kurzer Zeit einige Talente. Es wurde sich nichts geschenkt und erst im letzten Inning konnten die Pinken Guardians das Spiel für sich entscheiden.

Um natürlich das “Grill” nicht zu vergessen, wurde in der gemeinsamen Mittagspause der Griller angeworfen. Alle stärkten sich bei Burger & Co. (Danke hier an den braven Grillmeister, der kurz vorher noch am Feld gestanden ist.)

Motiviert und gestärkt ging es in die 2te Partie des Tages. Das Team 88,6 drehte auf und reißt das Spiel an sich. Die Guardians versuchten alles, aber der Siegeszug von 88,6 ließ sich nicht stoppen. Somit war noch alles offen und der Turniersieg entschied sich erst in Spiel 3.

88,6 ließ keine Ermüdung oder dergleichen aufkommen und macht Run um Run. Die Guardians konnten kurz mithalten, aber schon bald war klar, wer als Tagessieger vom Platz gehen wird. 88,6 konnte die 3. Partie ebenfalls für sich entscheiden.

Im Anschluss wurden die Sieger geehrt und natürlich durfte eine Sektdusche nicht fehlen! Gemeinsam wurde noch gefeiert und auch der Griller wieder angeworfen um das Motto des Tages hoch zu halten.

Wir gratulieren dem Team von 88,6 zum Sieg und freuen uns darauf, bald den einen oder anderen beim Training und auch im Team begrüßen zu dürfen.